NEW HERE? TAKE A TOUR!
NEED HELP? guru
12 Gurus verfügbar
3 Gurus online

Share It!

Facebook Twitter Yigg MySpace Mr Wong Linkarena Blogger WindowsLive Yahoo Linkedin Bebo Google Folkd Webnews Favoriten.de Spurl Seekxl Simpy Linksilo Kledy.de Social Bookmarking Icio Oneview Newsider Bookmarks.cc Power-Oldie Newsider Favit SocialBookmarkPortal BoniTrust

Werbung ausblenden?

Werbung ausblenden?
Home » GAYWEST Bern: Festival vor dem Regierungssitz – Weil es an der Sonne wärmer ist!

GAYWEST Bern: Festival vor dem Regierungssitz – Weil es an der Sonne wärmer ist!

Genau, an einem Regentag habe ich mir gesagt: „Ich will am 4. August 2012 vor dem Bundeshaus mit meinen Brüdern und Schwestern ein Festival für alle Schwulen, Lesben, Trans* und Intersexuellen gestalten und damit ein Zeichen gegen die gesellschaftliche Intoleranz und die soziale Ächtung setzen"…

GAYWEST Bern:  Festival vor dem Regierungssitz – Weil es an der Sonne wärmer ist!AC: …Nein! Der Verein GAYWEST wurde an einem sonnigen Tag vor über einem Jahr durch Sue Schmid und Amal Chaoui gegründet, und zwar dank den HAB, die diesen Start als Hauptsponsorin ermöglichten.

„Wenn ich schon den Kanton Jura als unsere endliche GayNation nicht kriegen kann“, dachte ich mir, „dann muss ich anders beginnen – auf dem Bundesplatz, mit einem grossartigen Fest und schrill!“ Nur so hat man das, was Gays eigentlich möchten: Den perfekten Ort für eine Open Air Party, die den Röschtigraben untereinander überwinden kann und endlich alle Gays vereint!

Mit gemeinsamen Freunden haben wir das OK erstellt und unser GAYWEST Event-Management lanciert. Damit haben wir Marcel Winkelmann für die Bar-Organisation vor Ort, Fabio Huwyler als Web Master und Fotograf am Event, Martin Stüdeli für das Logo-Design und meinen Mit-Moderator auf der Bühne, Christoph Matti, ins Boot geholt. Sie sind die Jungs, die an eine naive Idee von zwei Lesben als Erste geglaubt haben und tatkräftig mit am Strick reissen. Sie ermöglichen dir ein Festival für die LGBTI Gemeinschaft. Nur mit einem grossen Netzwerk und vielen Bekannten, die uns unterstützen, ist es möglich, etwas Grösseres mit einem absoluten Low-Budget umzusetzen.

Auch QUEERSICHT haben sich vor kurzem gemeldet und wollen ebenfalls einen grösseren Beitrag sponsern. So sind wir auf dem besten Weg, eine Pride-Veranstaltung zu gestalten, die vor unserem Regierungssitz für alle Lesben, Schwulen, Transmenschen, Intersexuellen und Bisexuellen ein Fest mit vielen Live-Acts auf der Hauptbühne bietet! Nebst Foodständen, Bars, Merchandising- und Politständen vergnügen sich alle am GAYWEST Festival und kommen zusammen – wir werfen die sprachlichen und kulturellen Grenzen innerhalb unserer Community mit dieser Open Air Party über Bord und färben unseren Platz in der grauen Gesellschaft am 4. August pink und regenbogenfarbig ein.

Das GAYWEST Festival wird für die LGBTI Community zu einem Genuss! Diese Darbietung ist also nur durch eine naive Idee von zwei Lesben entstanden, eine „Homo-Nation“ zu kreieren, die eines Tages für alle Lesben und Schwulen, aber auch Transmenschen und Intersexuellen so etwas wie eine „Heimat“ bieten soll. Fangen wir erstmals vor dem Regierungsgebäude mit einer gaylen Open Air Party an! Danach erobern wir mit Pink-Engagement unseren Platz in der heterodominierten Gesellschaft zurück.

Die Artistinnen und Artisten auf der Bühne sind tragend für das Umsetzen des Startes von GAYWEST und dem Festival auf dem Bundesplatz! Es sind unsere Freundinnen und Freunde, mit Artistinnen und Artisten wie Freda Goodlett, Franca Morgano, Martina Schibler & DJ PCB oder Gallavin, aber auch anderen Profi-Performern! Denn nur gemeinsam mit uns bist auch DU stark – zusammen sind wir die grösste Familie der Welt, von Gays für Gays.

Diese „Family Party“ wird dich am 4. August 2012, 17.00 bis 22.00 Uhr und an den After Partys, dank vielen freiwilligen Helfenden, berauschen! Sei unser Gast, mitten auf dem Bundesplatz! Und bleib dran, an deine Träume zu glauben und die Welt zu verändern, denn alles fängt nur dann an, wenn man etwas tut – und beginnt erstmals in einem festlichen Auftakt! Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume …Weil es an der Sonne wärmer ist…

Kasten: Am 4. August 2012, ab 17.00 Uhr GAYWEST Festival auf dem Bundesplatz, mit AfterPartys: www.gaywest.ch.




Lesbian Social Networking Site